Hier finden Sie mich

Praxis für Osteopathie
Eilveser Hauptstr. 45 a
31535 Neustadt am Rübenberge

Telefon

 

+49 5034 8700099

 

Termine nach Vereinbarung

Die erste Behandlung



 


In der ersten Behandlung ist es erforderlich, dass ich mir ein genaues Bild von Ihnen und Ihrer persönlichen (Krankheits-) Geschichte mache.

Hierzu führe ich eine ausführliche Befragung durch und erstelle so eine genaue Anamnese. Zum Beispiel ist es für mich interessant wann genau die Beschwerden begonnen haben. Hatten Sie schon einmal Operationen, welche Untersuchungen sind schon bei Ihnen durchgeführt wurden und ob es noch weitere Beschwerden in anderen Regionen des Körpers gibt . 

Zu diesem Zweck ist es oft hilfreich, wenn Sie sich vor der Behandlung schon einige Gedanken zu diesen Themen machen, gern können Sie sich auch einen kleinen Zettel mit Notizen mitbringen. Wenn Sie über Ihre Röntgenbilder oder andere diagnostische Ergebnisse verfügen, bringen Sie diese bitte zur ersten Behandlung mit, ich kann sie so bestens in meine Arbeit integrieren.
Im Anschluss an die Anamnese erhebe ich einen Befund Ihres Körpers. 

Dies geschieht durch genaues Ansehen, Ertasten und Funktionsprüfungen.Im Anschluss daran erstelle ich ein Behandlungskonzept und kann mit der eigentlichen Behandlung beginnen.
Da Anamnese und Befund sehr wichtig und zeitintensiv sind, kann unter Umständen bei Folgeterminen, nach Absprache, eine kürzere Behandlung eingeplant werden.
Im Anschluss an eine Behandlung sollten Sie sich und Ihrem Körper wenn möglich etwas Ruhe gönnen und sich für den restlichen Tag nichts „Großes" vornehmen. Auch ist es möglich, dass es nach einer Behandlung zu einer „Erstreaktion" kommt. Das sollte Sie nicht beunruhigen.

Im Zweifelsfall halten Sie bitte telefonisch Rücksprache mit mir.